Gründung der Landjugend Birkenfeld-Nahe

Gründung der Landjugend Birkenfeld-Nahe

Neue Landjugendgruppe legt starken Start hin

Vorstand der Landjugend Birkenfeld-NaheAm 14. Januar wurde die Landjugendgruppe Birkenfeld-Nahe sehr erfolgreich mit 37 hoch motivierten Gründungsmitgliedern im Gemeindehaus in Rimsberg bei Birkenfeld gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Benjamin Lommatzsch aus Sonnenberg-Winnenberg und zu seinem Stellvertreter Philipp Schwan aus Rückweiler gewählt. Zum Kassierer wählten die Gründungsmitglieder Christian Koch aus Brücken, zur Schriftführerin Carina Göttel aus Niederwörresbach und zu Beisitzern Silas Schwahn aus Berschweiler, Theresa Burger aus Hoppstädten-Weiersbach und Marcel Haupenthal aus Rohrbach. Benjamin Lommatzsch und Philipp Schwan hatten die Initiative – getragen durch die Demonstrationen und Mahnfeuer der vergangenen Wochen – ergriffen und konnten viele junge Menschen aus dem Kreis Birkenfeld begeistern zur Info- und Gründungsveranstaltung zu kommen. Begonnen hatte der Abend mit einem Infovortrag von Benjamin Purpus, Vorsitzender der Landjugend Rheinland-Nassau und Rotraud Weber, Geschäftsführerin der Landjugend Rheinland-Nassau. Sie erläuterten die Struktur und Inhalte der Landjugendarbeit, sowie die satzungsmäßigen Aufgaben mit vielen Beispielen. Und dann war es auch nur noch ein Schritt zur eigentlichen Gründung.  Die Landjugend Birkenfeld-Nahe will sich zukünftig regelmäßig treffen und die ersten Termine wurden auch schon vereinbart. Sie wollen schon beim Ball der Landwirtschaft in Simmern Mitte Februar und bei Fastnachtsumzügen mit dabei sein.

Regelmäßige Treffen, Diskussionen, Aktionen, aktive Öffentlichkeitsarbeit für den landwirtschaftlichen Berufsstand, Betriebsbesichtigungen, Umzüge, Grillabende, gemeinsame Ausflüge, selbstgedrehte Filme, Seminare, Fahrten nach Berlin, Brüssel oder andere Städte, Austausch und Treffen mit anderen Landjugendgruppen, Partys, gemeinsame Besuche von interessanten Veranstaltungen und landwirtschaftliche Wettbewerbe wie Wettpflügen und nicht zuletzt auch einfach Spiel und Spaß. Das sind nur einige Beispiele!  Und die Landjugend Birkenfeld-Nahe ist für weitere kreative Ideen offen!

Die Landjugend Rheinland-Nassau freut sich sehr, über die weitere Mitgliedsgruppe, nachdem sich letzten September erst die Landjugend Rhein-Lahn gegründet hatte. Auf dem Land ist einiges los!

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen
Der große Jahresrückblick 2019

Der große Jahresrückblick 2019

Wieder geht ein aktives, aufregendes und oft auch einfach spaßiges Landjugendjahr zu Ende. Wir haben viel erlebt, viele Menschen kennengelernt und auch viel bewegt. Zeit zurückzuschauen und das Jahr 2019 nochmal Revue passieren zu lassen!

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles
Arbeitskreis Agrarpolitik in Berlin

Arbeitskreis Agrarpolitik in Berlin

In Berlin tagte am 10.12.2019 der Arbeitskreis Agrarpolitik des Bundes der Deutschen Landjugend. Diskutiert wurde über das Agrarpaket und die Düngeverordnung. Dr. Burkhard Schmied vom Bundesministerium für Landwirtschaft war als Gast geladen, um sachliche Informationen aus erster Hand zu liefern.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Arbeitskreise
Tagesfahrt der Landjugend Daun

Tagesfahrt der Landjugend Daun

Unterwegs mit tollem Programm im Raum Wittlich

Am Freitag dem 22.11.2019 startete die Landjugend Daun zu ihrer Tagesfahrt. Mit der Landmaschinenfirma Clemens Technologies GmbH & Co. KG in Wittlich, dem landwirtschaftlichen Betrieb Marx/Wahlen in Reinsfeld und dem Zylinderhaus Museum in Bernkastel-Kues hatte die Landjugend Daun einmal mehr ein sehr interessantes Programm für ihre Tagesfahrt gestrickt.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen
Lehrfahrt der Landessieger im Berufswettbewerb

Lehrfahrt der Landessieger im Berufswettbewerb

Neue Eindrücke in Thüringen und Sachsen-Anhalt gesammelt

Alle zwei Jahre findet der Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend statt. Traditionell lädt die Landjugend die Sieger des Landes Rheinland-Pfalz zu einer Lehrfahrt mit agrarischen und weinbaulichen Schwerpunkten ein, ohne dabei regionale Kultur außen vor zu lassen. Dieses Jahr fuhren insgesamt 21 Landessieger nach Ostdeutschland und fuhren verschiedene Ziele in Thüringen und Sachsen-Anhalt an.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Berufswettbewerb