Aus den Gruppen

Hier erfahrt ihr das Neueste aus unseren Mitgliedsgruppen

Tag des offenen Hofes in Endlichhofen

Landjugend Rhein-Lahn sorgte für Getränke und gute Stimmung

Die Landjugend Rhein-Lahn auf dem Tag des offenen Hofes

Hunderte Besucher kamen zur Zentralveranstaltung des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau zum Tag des offenen Hofes auf den Milchviehbetrieb mit eigener Molkerei von Dr. Thorsten Zellmann und Petra Röhler.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen

Landjugendliche machten sich „Fit für den Vorstand“

Seminarwochenende in Oberwesel

Am Wochenende vom 09./10. April veranstaltete die Landjugend Rheinland-Nassau ein Seminar rund um die Vorstandsarbeit in der Jugendherberge in Oberwesel. Insgesamt 13 Landjugendliche, allesamt aktiv in Vorständen von Kreisgruppen oder auf Landesebene, nahmen an dem Seminar teil, um sich das nötige Handwerkszeug für ihre Landjugendarbeit anzueignen.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen, Seminare und Projekte

Neue Vorstände gewählt

Jahreshauptversammlungen der Landjugend Eifel und Flammersfeld

Im ausklingenden letzten Jahr fanden die Jahreshauptversammlungen der Landjugend Eifel und der Landjugend Flammersfeld statt. Hierbei wurden auch neue Vorstände gewählt.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen

Delegiertentagung 2021 in Bernkastel-Kues

Landesvorstand wurde im Amt bestätigt

Delegierte der Landjugend mit Banner

Am 07. November fand in Bernkastel-Kues die Delegiertenversammlung der Landjugend Rheinland-Nassau inklusive Vorstandswahlen statt. Maria Müller aus Nickenich und Benjamin Purpus aus Seesbach führen die Landjugend Rheinland-Nassau weiter als bewährte Vorsitzende in den nächsten zwei Jahren. Beide wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Weiterlesen →

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen

Aufruf zur Typisierung – Stammzellenspender:in dringend gesucht!

 

Landwirt Lukas (21) aus Berglicht hat Leukämie und sucht dringend seinen ‚genetischen Zwilling‘ für die lebensrettende Stammzelltransplantation! Am 3. Oktober startet deshalb die Stefan-Morsch-Stiftung gemeinsam mit vielen Unterstützer:innen eine Typisierungsaktion: von 12:00 bis 17:00 Uhr, im Gemeindehaus Berglicht, Hauptstraße 58. Lukas engagiert sich seit vielen Jahren in der Landjugend und wir würden uns sehr freuen, wenn sich so viele wie möglich registrieren lassen würden, um Lukas neue Hoffnung zu geben!

Sagt allen Bescheid, kommt vorbei und registriert euch direkt vor Ort als potenzielle Spender!

Posted by LandjugendRLN in Aktuelles, Aus den Gruppen